Bibelworte

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.  Hesekiel 36,26 - Jahreslosung 2017

Wir haben Ihnen auf dieser Seite Bibelverse zu folgenden Themen rausgesucht:

Gott lässt sich finden

Gott ist Liebe

Gott erhört Gebete

Sorgen an Gott abgeben

Kraft und Freude von Gott

Gott heilt gerne

Unter Gottes Schutz

Gott schenkt Frieden

 

Wir wünschen viel Freude beim Lesen und Beten, dass Gott die passenden Worte für Sie parat hält.


Gott lässt sich finden

Wer durstig ist, soll kommen, und wer von dem Wasser des Lebens trinken will, wird es geschenkt bekommen. Offenbarung 22,17b

Denn ich kenne ja die Gedanken, die ich über euch denke, spricht der Herr, Gedanken des Friedens und nicht zum Unheil, um euch Zukunft und Hoffnung zu gewähren. Ruft ihr mich an, geht ihr hin und betet zu mir, dann werde ich auf euch hören. Und sucht ihr mich, so werdet ihr mich finden, ja fragt ihr mit eurem ganzen Herzen nach mir, so werde ich mich von euch finden lassen, spricht der Herr. Jeremia 29,11-14a


Gott ist Liebe

Liebe ist geduldig und freundlich. Sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht, sie prahlt nicht und ist nicht überheblich. Liebe ist weder verletzend noch auf sie selbst bedacht, weder reizbar noch nachtragend. Sie freut sich nicht am Unrecht, sondern freut sich, wenn die Wahrheit siegt. Diese Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles und hält allen stand.  1. Korinther 13, 4-7 

Weder Hohes noch Tiefes oder sonst irgendetwas können uns von der Liebe Gottes trennen, die er uns in Jesus Christus, unserem Herrn, schenkt. Römer 8,39

Du hast mich gesehen, bevor ich geboren war. Jeder Tag meines Lebens war in deinem Buch geschrieben. Wie kostbar sind deine Gedanken über mich, Gott! Psalm 139, 16a.17a

Das Einzigartige an dieser Liebe ist: Nicht wir haben Gott geliebt, sondern er hat uns seine Liebe geschenkt. Er gab uns seinen Sohn, der alle Schuld auf sich nahm, um uns von unserer Schuld freizusprechen. 1. Johannes 4,10

Kommt zurück zum Herrn, eurem Gott, denn er ist gnädig und barmherzig, seine Geduld ist groß und seine Liebe grenzenlos. Er ist bereit, euch zu vergeben und euch nicht zu bestrafen. Joel 2,3


Gott erhört Gebete

Ich aber will zu Gott rufen, und der Herr wird mir helfen. Psalm 55,17

Der Herr ist denen nahe, die zu ihm beten und es ehrlich meinen.

Er geht auf die Wünsche derer ein, die voll Ehrfurcht zu ihm kommen. 

Er hört ihren Hilfeschrei und rettet sie. Psalm 145, 18-19

Bittet, und es wird euch gegeben werden; sucht, und ihr werdet finden; klopft an, und es wird euch geöffnet werden! Denn jeder Bittende empfängt, und der Suchende findet, und dem Anklopfenden wird aufgetan werden. Oder welcher Mensch ist unter euch, der, wenn sein Sohn ihn um ein Brot bittet, ihm einen Stein geben wird? Und wenn er um einen Fisch bittet, wird er ihm eine Schlange geben? Wenn nun ihr, die ihr böse seid, euren Kindern gute Gaben zu geben wisst, wieviel mehr wird euer Vater, der in den Himmeln ist, Gutes geben denen, die ihn bitten! Matthäus 7,7-11

Gott, unser Retter, du erhörst treu unsere Gebete und antwortest mit wunderbaren Taten. Du bist die Hoffnung aller Menschen... Psalm 65,6


Sorgen an Gott abgeben 

Alle eure Sorgen werft auf ihn, denn er sorgt für euch. 1. Petrus 5,7

Macht euch keine Sorgen! Ihr dürft Gott um alles bitten. Sagt ihm, was euch fehlt, und dankt ihm! Philipper 4,6

Schaut die Vögel an. Sie müssen weder säen noch ernten, noch Vorräte sammeln, denn euer himmlischer Vater sorgt für sie. Und ihr seid ihm doch viel wichtiger als  sie. Matthäus 6,26

Vertraue von ganzem Herzen auf den Herrn und verlass dich nicht auf deinen Verstand. Sprüche 3,5

Der Herr ist mein Hirte. Nichts wird mir fehlen. Er weidet mich auf saftigen Wiesen und führt mich zu frischen Quellen, Er gibt mir neue Kraft. Er leitet mich auf sicheren Wegen, weil er der gute Hirte ist. Und geht es auch durch dunkle Täler, fürchte ich mich nicht, denn du Herr bist bei mir. Du beschützt mich mit deinem Hirtenstab. Psalm 23, 1-4


Kraft und Freude von Gott

Der Herr erfüllt mein Herz mit großer Freude, er richtet mich auf und gibt mir neue Kraft! 

1. Samuel 2,1

Lasst den Mut nicht sinken, denn die Freude am Herrn gibt euch Kraft! Nehemia 8,10

Doch alle, die dir vertrauen, werden sich freuen und dich loben, denn bei dir sind sie geborgen. Wer dich liebt, wird jubeln vor Freude. Psalm 5, 12

Als ich zu dir um Hilfe schrie, hast du mich erhört und mir neue Kraft geschenkt. Psalm 138,3

Aber alle, die ihre Hoffnung auf den Herrn setzen, bekommen neue Kraft. Sie sind wie Adler, denen mächtige Schwingen wachsen. Sie gehen und werden nicht müde, sie laufen und sind nicht erschöpft. Jesaja 40,31


Gott heilt gerne

Heile mich, Herr, so werde ich geheilt, hilf mir, dann ist mir geholfen! Ich preise dich allein!  Jeremia 17,14

Ich will dich gesund machen und deine Wunden heilen. Jeremia 30,17a

Gott, der Herr, heilt die zerbrochenen Herzen und verbindet ihre Wunden. Psalm 147,3

„Denn ich weiß genau welche Pläne ich für euch gefasst habe“, spricht der Herr. „Mein Plan ist, euch Heil zu geben und kein Leid. Ich gebe euch Zukunft und Hoffnung.“ Jeremia 29,11

Ja, er vergibt mir meine ganze Schuld und heilt mich von allen Krankheiten! Psalm 103,3

Gott, der Herr, spricht: „Für euch aber, die ihr meinem Namen achtet, wird die Sonne der Gerechtigkeit aufgehen, und ihre Strahlen werden Heilung bringen.“ 3. Mose 26,6a

"Er nahm unsere Leiden auf sich und heilte unsere Krankheiten." Matthäus 8,17


Unter Gottes Schutz

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. Diese Erkenntnis ist mir zu wunderbar und zu hoch, ich kann sie nicht begreifen. Psalm 139,5-6

Wir vertrauen auf den Herrn, denn er allein kann uns helfen und uns wie ein Schild beschützen. Psalm 33,20

Der Herr ist meine Stärke und beschützt mich. Ich habe von ganzem Herzen auf ihn vertraut und er hat mir geholfen. Psalm 28,7a

Der Herr ist mein Fels, meine Festung und mein Erretter, mein Gott, meine Zuflucht, mein sicherer Ort. Er ist mein Schild, mein starker Helfer, meine Burg auf unbezwingbarer  Höhe. Psalm 18,3

Er wird dich behüten wie eine Henne, die ihre Küken unter die Flügel nimmt. Seine Treue schützt dich wie ein starker Schild. Psalm 91,5


Gott schenkt Frieden

Ihr sollt doch Frieden haben. Es ist mein Friede, den ich euch gebe; ein Friede, den sonst keiner geben kann. Seid deshalb ohne Sorge und Furcht! Johannes 14,27

Dies habe ich zu euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Bedrängnis; aber seid guten Mutes, ich habe die Welt überwunden. Johannes 16,33

Wer dir treu bleibt, den beschenkst du mit Frieden und Glück, den umgibst du mit deiner schützenden Liebe. Psalm 5,13