Gedichte

Geliebt

Du darfst wissen: Du bist einmalig,

ein unverwechselbares Original.

Du darfst wissen: Es ist gut so, wie du bist,

mit deinen Gaben und Grenzen.

Du darfst wissen: Für alle Schuld und alles Versagen

gibt es Versöhnung

Du darfst wissen: Deine Zukunft liegt

in Gottes guten Händen

Du darfst wissen: Ein Gespräch mit deinem Schöpfer

setzt Kräfte frei und gibt neue Perspektiven.

Du darfst wissen: Jesus Christus ist dir näher

als die Luft, die dich umgibt.

Du darfst wissen: Er ist immer für dich da

und verlässt dich nicht.

Autor: Jakob Abrell